Damit das Familienleben verlässlich organisiert werden kann.

Die Grundschule Aach ist eine Halbtagesgrundschule. Unsere Unterrichtszeit beginnt um 8:00 Uhr und endet um 13:00 Uhr. Für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler bietet die Gemeinde ein Angebot im Alten Schulhaus neben der Grundschule an.

In der Kernzeitenbetreuung können die Kinder an fünf Tagen von 7:30 Uhr bis 8:45 Uhr und von 12:15 Uhr bis 13:00 Uhr betreut werden. Dieses Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung erfolgt über die Schule.

Auch unser Betreuungsangebot am Nachmittag findet an fünf Tagen statt: Montags bis freitags können die Kinder von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr (kurze Betreuungszeit) in der Betreuung angemeldet werden, montags bis donnerstags bis 16:30 Uhr (lange Betreuungszeit). Hier erhalten die Kinder ein Mittagessen.

Nach dem Essen findet eine Bewegungspause statt und ab 14:00 Uhr beginnt die Hausaufgabenbetreuung. Danach starten vielfältige Aktivitäten: Neben Ausflügen in die nähere Umgebung wird gespielt, gesungen, gelesen und getanzt.

Die in der kurzen Betreuungszeit angemeldeten Kinder werden um 14:30 Uhr auf den Heimweg geschickt bzw. können abgeholt werden. Auch wenn Ihr Kind an einer AG teilnimmt, wird es von der Betreuung rechtzeitig auf den Weg geschickt. Für die in der langen Betreuungszeit angemeldeten Kinder ist ab 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr offene Abholzeit.

Für dieses Angebot entstehen Kosten in Höhe von 25 € (Betreuung bis 14:30 Uhr) oder 40 € (Betreuung bis 16:30 Uhr) pro gebuchtem Betreuungstag pro Monat. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über das Schulsekretariat, um die Abrechnung der Kosten kümmert sich die Stadt Aach.