Wie jedes Jahr, waren auch diesmal die Schülerinnen und Schüler der Schule Aach mit Beiträgen auf dem Klosemarkt vertreten. Das diesjährige Motto lautete "Kerzen". Am frühen Nachmittag wurden die Kinder bereits auf dem Platz hinter dem Rathaus von zahlreichen Marktbesuchern erwartet. 

Die Begrüßung der Besucher oblag dieses Jahr dem Schulchor unter der Leitung von Frau Meiers. Begleitet von Instrumenten wurden die Zuhörer auf das Thema "Kerzen" eingestimmt. Im Anschluss daran wurde es literarisch. Die Klasse 2 trug gemeinsam ein Gedicht vor und auch die Klasse 4 stimmte mit eigenen, selbstgeschriebenen Gedichten die Marktbesucher auf die Weihnachtszeit ein. Schließlich waren die jüngsten Schülerinnen und Schüler der Schule Aach an der Reihe: Sie sangen das Lied "Das Licht einer Kerze" und untermalten ihren Beitrag mit selbstgebastelten Kerzen. Diese verteilten sie im Anschluss an den Vortrag im begeisterten Publikum.  Während des Abschlusslieds "Lasst uns alle froh und munter sein", konnten die Marktbesucher sich Weihnachtswünsche aus dem Wunschkorb der Klasse 3 nehmen. Die Kinder hatten Wünsche zur Weihnachtszeit für die Besucher formuliert und sie dann liebevoll verpackt. So konnte jeder Marktbesucher mit einem persönlichen Weihnachtswunsch nach Hause gehen.

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der Schule bedanken sich nochmals ganz herzlich bei den zahlreichen Zuhörern. Ein großer Dank geht auch an Herrn Ossola von der Stadt Aach sowie an den Hausmeister der Schule, Herrn Bader, für die technische Unterstützung beim Vortrag.

Wir wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit!